baa projektmanagement logo
arrow_forward
  • The Squaire

  • Ballroom

Zahlen und Fakten

0

Tausen Quadratmeter Mietfläche

0

Hotelzimmer

0

Tage Bauzeit

Projekt

The Squaire

Das damals noch unter dem Arbeitsnamen „Airrail“ bekannte Projekt haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner der Planprojekt GmbH durchgeführt. Das Projekt beheimatet einen Bürokomplex, 2 Hotels, Restaurants und Einzelhandelsbereiche. Mit 140.00 m² Gesamtfläche ist es das größte Bürogebäude Deutschlands. The Squaire überbaut den Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen und hat eine direkte Verbindung zu den Terminals. Investor des Projektes war die IVG Immobilien AG und Planer das Büro JSK.

Angefangen hat alles mit Terminplanung und Planungskoordination im Jahre 2007. Der Auftrag wurde dann um die Ausschreibungen für den Rohbau erweitert. Die Herkulesaufgabe der Rohbauausschreibung bestand in den Stahlbau- und Gerüstarbeiten zur Ertüchtigung der vorhandenen Bausubstanz. Ein Bauwerk mit 660 m Länge, bis zu 65 m Breite und 45 m Höhe musste schließlich auf die alte Konstruktion des Fernbahnhofes gesetzt werden. Nach dem Rohbau sollten wir uns dann zusätzlich auch um die Ausbauausschreibungen kümmern. Hier mussten wir intern erst die Strukturen schaffen. Planprojekt GmbH hat sich dann um die restlichen Rohbauausschreibungen und den allgemeinen Ausbau gekümmert, baa projektmanagement GmbH hat die Ausschreibungen für den Ausbau Hilton - Hotels übernommen und war weiterhin die koordinierende Stelle aller Ausschreibungen. Im Bereich der Hotels wurde eng mit dem beauftragten Designer JOI-Design gearbeitet, der für die Hotelausstattung verantwortlich war.

Das gesamte Ausschreibungspaket umfasste mehrere 1.000 Seiten und wurde gewerkeweise erstellt. In dieser Größenordnung unser größtes Ausschreibungsprojekt und bestimmt eines der größten in Deutschland.