baa projektmanagement logo

Stadthalle Rostock

Kategorie: Abgeschlossen

22-11-2017

Die Stadthalle Rostock wurde im Jahre 1979 in Betrieb genommen. In den Jahren
2017/2018 erfährt die Halle einen Umbau mit Erweiterung und Modernisierung zum
multifunktionalen Kongress- und Eventcenter. Bereits seit 2008 begleiten wir die diversen
Umbaumaßnahmen, zuletzt bei der Erweiterung der Tribünenanlagen.
Die Herausforderung dieser langangelegten Modernisierung bestand u.a. im Bereich der
Koordination der einzelnen Gewerke und der damit verbundenen Termin- und
Planungssicherheit.

Im Jahr 2017 hatten wir den neuen Nordrang mit 660 Plätzen und den Umbau Ostrang mit
180 Plätzen geplant, ausgeschrieben und bis zur Fertigstellung am 29.09.2017 betreut. Das
Projekt wurde innerhalb des geplanten Zeit- und Kostenrahmens abgeschlossen. Mit
Fertigstellung dieser Tribünen wurden in den Jahren 2009 – 2017 alle Tribünenanlagen und
Sitze mit unserer Unterstützung in der Stadthalle Rostock erneuert.